Ich will nicht ins Tierheim - Vermittlung über privat und Notfälle außerhalb des Tierheimes

Liebe Nutzer dieses Angebotes, wie so vieles das Tierheim betreffend, wird auch unsere Internet-Seite ehrenamtlich, also in der Freizeit, betreut. Um auch Tieren eine bessere Vermittlungschance zu bieten, die nicht im Tierheim sind, bieten wir die Leistung dieser Rubrik an. Auch das wird alles in unserer Freizeit geleistet und kostet Zeit. Deshalb zwei Bitten an die  Nutzer: Bitte informieren Sie uns umgehend wenn das hier vorgestellte Tier nicht mehr zur Vermittlung steht, damit wir es von der Seite nehmen können, andere Notfälle benötigen diesen Platz. Und eine Bitte an die privaten Nutzer: Es wäre schön wenn Sie unsere Hilfe, unsere Arbeit mit einer kleinen finanziellen Spende dafür an das Tierheim unterstützen. Für die Richtigkeit der Angaben ist allein der Besitzer/Pflegestelle/ Verein verantwortlich.

******************************************************************************************************************************************

Riesenschnauzer-Mix sucht Zuhause - endlich- er wartet schon 5 Jahre!!!

 

Name:                         ALDO
Alter:                         6 Jahre/ geb. 2012
Geschlecht:                männlich/ kastriert
Rasse:                        Mischling, vermutlich mit Schnauzeranteil
Größe:                        groß, ca. 58 cm
Fell/ Farbe:                 rauhhaarig, schwarz
Charakter:     

Aldo wurde bereits im „kleinen Licht“ vorgestellt, dennoch sitzt er – nunmehr 5 Jahre- in der Smeura. Es wird mehr als Zeit dass er endlich ausreisen darf und ein eigenes Zuhause erleben darf.

Aldo ist ein kräftiger, eher gedrungener Hund, dazu schwarz…..leider -grundlos- für viele Menschen zu sagen: Nein, der ist nicht mein Hund.

Mit seinem gutartigen, ausgeglichenen Charakter ist er ein Traumhund und Partner für Liebhaber der Rasse Riesenschnauzer. Er ist freundlich und aufgeschlossen zu Menschen. Artgenossen gegenüber verhält sich Aldo souverän und verträglich.

Momentan hat er ein paar Pfunde zu viel, die er bei viel Bewegung im neuen Zuhause schnell verlieren würde. Wer hat ein Herz für einen „schwarzen Riesen“ mit ganz gutem Charakter  ?

Aldo lebt bereits seit 5 Jahren in der Smeura in Rumänien. Er darf sofort ausreisen, wenn ein geeignetes Herrchen ihn findet. Wer gibt diesem imposanten und netten Rüden endlich ein Zuhause?

Weitere Informationen zum Charakter etc. können sie bei der Tierhilfe Hoffnung in Dettenhausen erfragen. Seine Ohrmarke hat folgende Nummer: 16497

Kontakt: Tel: 07157/61341

 E-Mail: kontakt@tierhilfe-hoffnung.de 

Dieses Tier gehört nicht zum Tierheim Oelzschau, es befindet sich noch im Tierheim in Smeura

 

*****************************************************************************************************************************************

Großer Notfall  BOBBY

BOBBY wurde am 24.09.2017 von einer Tierschützerin in Bacau bewegungsunfähig vor einem Wohnblock gefunden. Er wurde Opfer einer furchtbaren grausamen Tat… Augenzeugen berichteten, dass der Hund aus dem Fenster des  3. Stock-werkes dieses Hauses geworfen worden war.

BOBBY wurde von der Tierschützerin mitgenommen und in eine Klinik nach Bukarest gebracht. Leider ist BOBBy durch diesen grausamen Akt von Tierquälerei  querschnittsgelähmt, er kann seine hinteren Gliedmaßen nicht mehr bewegen. Es ist jetzt in einer Pflegestelle untergebracht, wo u.a. auch mehrere behinderter Hunde versorgt werden.

Nach Auskunft des Arztes in Rumänien sowie nach Konsultation verschiedener Tierärzte in Deutschland (unter Vorlage der Röntgenaufnahmen) ist Bobbys Verletzung leider nicht mehr operabel. Das ist traurig, aber die Tiere kommen mit so einem Schicksal trotzdem gut zurecht.  Er benötigt jetzt dringend ein liebe- und verständnisvolles Zuhause, wo er vergessen kann, was ihm angetan wurde. Und wo er mit viel Zuwendung und Geduld lernen kann, mit seiner

Behinderung zu leben.

Bobby ist ein 2-jähriger, kastrierter Rüde, mittelgroß und wiegt ca. 20 KG ca. 2 Jahre                                  

Bobby wurde aktuell im September 2017 geimpft und ist gechipt

Verträglichkeit mit Menschen, insbesondere Kinder: ja

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Ist das Tier stubenrein? Harn- und Stuhlinkontinenz aufgrund der Querschnittslämung                                

Temperament? Eher ruhig und trotz seiner schlechten Erfahrungen mit Menschen freundlich zu ihnen und dankbar über jede Zuwendung

Verträglichkeit mit Katzen, Kleintieren etc./ Jagdtrieb? Nicht bekannt

Anforderungen an die neuen Besitzer: möglichst Erfahrungen mit behinderten Hunden, Zeit, Verständnis, Geduld

Dieses Tier gehört nicht zum Tierheim Oelzschau, es befindet sich noch beim Besitzer

Kontakt nur über: J. Henning,  Tel.: 0160/7812243

inzwischen ist BOBBY ein "Rolli-Hund"; d.h. er hat so ein Wägelchen mit dem er durch die Gegend flitzen kann. Auch wenn das für uns anfangs etwas ungewohnt erscheint, die Hunde kommen super damit klar!