Patenschaften

Sie möchten einem Tier helfen, können es sich aber selbst nicht anschaffen, weil Ihnen die Zeit dafür fehlt? Oder Ihr Familienmitglied hat eine Allergie?Oder Ihr Vermieter erlaubt keine Tierhaltung? Dann übernehmen Sie doch eine Patenschaft für eines unserer Tiere!

Viele abgeschobene und gequälte Tiere finden hier bei uns ein Übergangszuhause. Krankheiten, Alter, Verhaltenseigenheiten, mangelnde „Schönheit“ machen eine Vermittlung oft überaus schwierig, manchmal ganz unmöglich. Diese Tiere dürfen dann für immer bei uns bleiben und sollen unsere ganz besondere Fürsorge erhalten.

Für diese Tiere suchen wir ständig PATEN.

Als Pate zahlen Sie  einen regelmäßigen Beitrag zur Unterstützung bei den Unterhaltskosten für  ihr Patentier; den Betrag dazu legen Sie selber fest.

Es gibt weitere verschiedene Möglichkeiten, diese Patenschaft zusätzlich mit Leben zu füllen:

Sie gehen regelmäßig mit Ihrem Patenhund spazieren, pflegen sein Fell, geben ihm Streicheleinheiten und individuelle Zuwendung

Sie erhalten von uns Ihre individuelle Patenurkunde mit dem Foto Ihres Schützlinges; ein zweites Exemplar hängen wir im Tierheim aus.

Bitte schicken Sie uns eine mail an THOelzschau@aol.com wenn Sie Pate für eines unserer Tiere werden möchten. Wir senden Ihnen dann alle erforderlichen Unterlagen zu. Bitte unbedingt Alter und Adresse in der mail angeben, damit wir die richtigen Unterlagen zusenden.