AVA

Name:                      AVA – unser Notfall

Alter:                        7 Jahre, geb. ca.02/2014

Geschlecht:             weiblich, kastriert

Rasse:                    Mischling

Größe:                    mittel, ca. 55 cm

Fell/Farbe:              mittellang, beige/schwarz

Besonderheit:         3-beinig

 

Charakter:

  • sehr lieb und freundlich
  • anhänglich
  • benötigt ruhiges Zuhause ohne große Ansprüche an Bewegung

 

 Was bei Ava dazu führte, dass ihr das linke Hinterbein amputiert werden musste, können wir nur vermuten: Meist ist es ein Verkehrsunfall, typisch für Rumänien. Bei der OP musste auch ein kleiner Teil des Beckens entfernt werden. Im Knie des verbliebenen Hinterbeines hat Ava Arthrose. Für ihre Spaziergänge bekommt Ava jetzt zur Unterstüttzung ein Rollwägelchen, ein Rolli für Hunde. Damit können sich  Hunde super bewegen und an Spaziergängen teilnehmen.  Wichtig ist, dass die zukünftige Familie von Ava auch weiterhin auf das Idealgewicht achtet , damit Avas Gelenke soweit als möglich geschont werden. 

Ava ist eine Hündin, die sich nicht all zu viel bewegen soll. Es sind daher eher kleine, ruhige Gassirunden angesagt. Für Ava suchen wir ein ruhiges Zuhause, in dem ihr geringer Bewegungsanspruch akzeptiert werden kann. Avas neues Zuhause muss ebenerdig sein oder ein Haus mit Aufzug. Da sich Ava sehr gerne im Freien aufhält, wäre ein Zuhause mit Garten, in dem sie ganz viel faulenzen kann, ideal. 

Im Tierheim seit:      25.02.2021

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und besitzen einen EU-Heimtierpass