HEIDI

Name: HEIDI

geb.: ca. 2018

Geschlecht: weiblich, kastriert

Rasse: Saluki-Mischling

Größe: mittelgroß, ca. 45 cm

Fell/Farbe: kurz, hellblond

Charakter:     

  • fröhlich
  • sensibel
  • unsicher

Heidi lebte seit Februar 2021 bei ihrer Besitzerin und wurde ein halbes Jahr später im Tierheim abgegeben, da Frauchen aus gesundheitlichen Gründen mit der Hündin überfordert war. Wie und wo sie die zwei Jahre verbrachte, bevor sie zu ihre ehemaligen Besitzerin kam, ist unklar und undurchsichtig. Möglicherweise gab es mehrere Besitzer.

Heidi ist eine fröhliche und agile Hündin, die ihr vetrauten Menschen freundlich begegnet und deren Streicheleinheiten sie genießt. Ihre Lebensfreude muss jedoch in Bahnen gelenkt werden, denn das Anspringen von Tierpflegern und ihren Stammgassigeherinnen, teilweise auch ins Gesicht, gehört leider noch zu ihrem Verhaltensrepertoire. Sind Heidi Situationen und Menschen nicht bekannt, ist sie schnell verunsichert und zeigt ein nervöses und angespanntes Verhalten, welches auch von Übersprungshandlungen geprägt ist. Mit Frauen kommt sie grundsätzlich besser zurecht als mit Männern. Heidi kennt die Grundkommandos, geht gern spazieren und orientiert sich dort an ihren Menschen. Sobald sie jedoch auf Artgenossen trifft, ist sie oft außer sich und dann auch unberechenbar. Aus diesem Grund wohnt Heidi im Tierheim allein in einem Zwinger und trägt bei Spaziergängen einen Maulkorb.

Trotz ihres herausfordernden Verhaltens ist Heidi ein Sonnenschein, den es mit liebevoller Konsequenz zu erziehen gilt. Wir suchen für ein Heidi ein ruhiges Zuhause mit erfahrenen Menschen, die ihr eine klare Struktur und eine sichere Führung bieten können. Heidi sollte vermutlich als Einzelhund und in einer Familie ohne kleine Kinder gehalten werden. Hat sie Menschen ihr Vertrauen entgegengebracht, werden diese mit ihr eine anhängliche und verschmuste Partnerin gewinnen.

Als Saluki-Mischling (Windhund-Mix) sollte man davon ausgehen, dass Heidi auch Jagdtrieb hat. Als Hündin, deren Vorfahren usprünglich aus dem nahen Osten kommen, friert Heidi in unserer Region schnell. Ein Hundemäntelchen wäre hiervor von Vorteil.

  • im Tierheim seit: September 2021
  • Heidi ist geimpft, gechipt und entwurmt.