SLAVA

Name: Slava     

geb.: ca. 08.2021

Geschlecht: männlich, kastriert

Rasse: Mischling

Größe: mittelgroß, 48 cm

Fell: kurz, schwarz/ weiß/ braun                    

Charakter:

  • freundlich zu Menschen
  • unsicher, unterwürfig
  • neugierig

    

Slava kam Mitte Mai aus unserem rumänischen Partnertierheim Smeura zu uns nach Oelzschau.

Er ist ein unsicherer Rüde, der sich vor allem an der Leine noch sehr unwohl fühlt. Er begegnet Menschen freundlich, aber noch nicht vertrauensvoll, was sich in seinem unterwürfigen Verhalten widerspiegelt. Dennoch lässt er sich streicheln und geht aktiv auf Menschen zu. Er kuschelt gern und verteidigt diese Streicheleinheiten auch gern gegenüber seinem Mitbewohner. Alles ist für Slava neu, viel scheint er zudem noch nicht kennengelernt zu haben. Ihm Sicherheit zu geben und ihn zu erziehen werden die großen Aufgabenfelder der Menschen sein, die ihn hoffentlich schon bald kennenlernen werden und bei denen er leben wird.

Slava frisst gern, was man ihm deutlich ansieht. Ein Fitnesstraining, das ihn schlank und zufrieden macht und ihn auslastet , ist definitiv notwendig. Da er kein Kostverächter ist, lässt sich der niedliche Rüde sehr gut über Leckerlis zur Mitarbeit motivieren. Warum Slava keinen Schwanz mehr hat, wissen wir leider nicht.

Im Tierheim wohnt er mit einem Rüden zusammen, was aktuell gut funktioniert. Nur beim Fressen zeigt sich Slava futterneidisch.

Für Slava wünschen wir uns ein Zuhause, mit liebevollen, sicheren Menschen, die Verständnis für sein noch unsicheres Verhalten haben und ihn stärken.

  •  Slava ist geimpft, entwurmt und gechipt und besitzt einen EU- Heimtierpass.
  • im Tierheim seit 12.05.2022