XENIA

Name:                         XENIA

Alter:                           ca. 5 Monate, geb. ca.09/2018         

Geschlecht:                weiblich

Rasse:                        Mischling, evtl. mit etwas Schnauzer-Anteil

Größe:                        noch im Wachstum, wird vermutlich gut mittelgroß

Fell/Farbe:                  mittellang, schwarz

ich muss noch viel lernen, aber süß schauen kann ich schon gut!     Leine, ganz neue Erfahrung, erst mal skeptisch abwarten....aber kurz danach: Klappt! 

            

Charakter:                  Ein typischer Welpe, der alles lernen muss für sein zukünftiges Leben als Familienhund. Temperamentvoll, verspielt, verträglich mit Artgenossen. Xenia ist eine sehr aufgeschlossene, sehr zutrauliche, neugierige und damit  gelehrige junge Hündin. Xenia steckt voller guter Laune, hat Lust auf ein interessantes Leben voller Erlebnisse und Erfahrungen. Ein Hund für Spaziergänge „nur  mal um die Ecke“ ist sie garantiert nicht. Deshalb sollten Interessenten für Xenia Zeit für  und Lust auf Action definitiv haben.

  

Apportieren….zack, zack gelernt

Die Anschaffung eines  Welpen/Junghundes sollte gut überlegt werden; es soll eine Gemeinschaft für die nächsten 12-16 Jahre werden! Welpen/Junghunde machen viel Arbeit, eben wie ein Kleinkind, demzufolge aber auch ganz viel Freude. Für die Erziehung und Betreuung eines Welpen/Junghundes braucht man viel Zeit, das ist keine Aufgabe für mal „ebenso nebenbei“. Man sollte sich bei der Anschaffung nicht von überschwänglichen Gefühlen leiten lassen, sondern in Ruhe überlegen ob man in der Lage und gewillt ist, diese Aufgabe für viele Jahre zu bewältigen.          

Im Tierheim seit:         07.02.2019

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und besitzen einen EU-Heimtierpass

 Da Xenia noch Husten hat, wird sie weiter tierärztlich behandelt. Sie befindet sich deshalb noch bis (vorerst) 20.03.2019 in Quarantäne.