FUNKY

Name:                         FUNKY

Alter:                           ca. 2 Jahre, geb. ca. 05/2017

Geschlecht:                männlich

Rasse:                        Chihuahua (Mix?)

Größe:                        klein,  ca..25 cm

Fell/Farbe:                  kurz, hellbraun

Charakter:                  Der kleine Funky kam als Fundtier zu uns und wir waren uns ganz sicher: Er wird wieder abgeholt. Leider ist dies nicht der Fall, niemand hat den kleinen Kerl bisher vermisst. Wurde er ausgesetzt?

Viel können wir noch nicht über Funky oder gar sein Vorleben sagen. Im Tierheim ist er ganz lieb, sehr zutraulich, auf menschliche Zuneigung aus, einfach ein netter Kerl. Altersentsprechend ist er agil und wir denken, dass er ein eher unkomplizierter Anfängerhund ist.

Chihuahuas sind wohl die kleinste Hunderasse der Welt. Viele Hundehalter verführt dies, den Hund zu verhätscheln, statt ihn- wie jedem anderen Hund auch- ein gewisses Maß an Erziehung angedeihen zu lassen. Es ist durchaus nicht selten, dass Chihuahuas manchmal zu etwas Dickköpfigkeit neigen. Bekannt als „Handtaschenhund“ vernachlässigt man oft deren Bedürfnisse: die Auslastung des kleinen Hundes sowohl körperlich als auch geistig.  Sie sind z.B. super gut geeignet für Sportarten wie Agility oder Dogdancing, dagegen ist die Rasse nicht geeignet um am Fahrrad zu laufen oder Jogger zu begleiten.

Im Tierheim seit:         27.08.2019

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und besitzen einen EU-Heimtierpass

Das Tier kann erst nach  Freigabe durch den Tierarzt und Ablauf der Quarantänefrist ab 24.09.2019 vermittelt werden. Sollten Sie Interesse an diesem Tier haben, können Sie sich aber schon gerne im Tierheim melden.