MINAH

Name:                         MINAH

Alter:                           7 ½ Jahre, geb. ca. 02/2013

Geschlecht:                weiblich, kastriert

Rasse:                        Mischling, mit Chow-Chow-Anteil

Größe:                         mittel, ca. 45cm

Fell/Farbe:                  kurz, braun gestromt


  • sehr unsicher

  • muss ganz viel lernen

  • kein typischer Familienhund

Charakter:      Minah, als Chow-Chow-Mix (blaue Zunge), hat es in einem Tierheim doppelt schwer, denn Chows sind absolute „Einmann-Hunde“, die dann sehr auf ihre Bezugsperson fixiert sind. Auch Minah leidet unter der Situiation: Sobald ein Mensch in ihren Sichtkreis kommt, fängt sie an sich bemerkbar zu machen. Inwieweit Minah Zuhause alleine bleiben wird, können wir im Tierheim nicht einschätzen.

Chows haben eine relativ hohe durchschnittliche Lebenserwartung, sie können gut bis 15 Jahre alt werden. Insofern steht Minah gerade mal in der Mitte des Lebens. Wir möchten dafür sorgen, dass die zweite Lebenshälfte eine schöne Zeit wird. Sie zeigt sich momentan nicht nur zurückhaltend gegenüber Menschen, sie ist tatsächlich unsicher. Für unsere Minah suchen wir die genau passenden Halter, da diese Rasse -vermutlich auch die Mixe- etwas spezielle Charaktere sind, aber deshalb nicht weniger liebenswert.

Allgemeines zu Chow-Chows (Quelle: Internet)

Der Chow Chow ist ein entspannter und ruhiger Zeitgenosse, der sich schwer in Aufregung versetzen lässt. Gemeinhin gilt die Rasse als eigensinnig und die Hunde haben ihren eigenen Dickschädel. Der Hund fixiert sich in der Regel auf eine Bezugsperson in der Familie und ist ein absoluter Einmannhund. Mit der entsprechenden Erziehung ist er dieser Person treu ergeben, ohne unterwürfig zu sein. Mit Kindern kommt er in der Regel nicht gut aus. Fremden gegenüber verhält er sich abweisend und ist wachsam. Der zurückhaltende Hund gilt zudem als ausgesprochen reinlich. In vielen Belangen ähnelt der stolze und unabhängige Hund eher einer Katze als einem Hund. Zuhause ist der „Löwenhund“ eher gemütlich und strahlt große Ruhe und Gelassenheit aus.

Im Tierheim seit:         13.08.2020

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und besitzen einen EU-Heimtierpass