SAMSON

Name:                       SAMSON

Alter:                         4 Jahre, geb. ca.03/2017

Geschlecht:              männlich, kastriert

Rasse:                      Mischling

Größe:                      mittel, ca.55 cm

Fell/Farbe:                mittellang, braun mit etwas schwarz und weiß

Besonderheit:           taub

Charakter:     

  • ruhig und gemütlich
  • territorial
  • benötigt erfahrene Menschen

   

Samson kam im Mai 2020 in unser Tierheim und wurde im Dezember vermittelt.  Nun, 4 Monate später, kam er leider zu uns zurück, da er gebissen hat.

An sich ist Samson ein gemütlicher, ruhiger und freundlicher Geselle. Er ist ein Ressourcen- Verteidiger, insbesondere was Futter betrifft, aber auch Spielzeug und selbst die Wohnung seiner Menschen hat er als „seine“ betrachtet. Er hat die Wohnung bewacht und Besucher nicht hereingelassen. Fressen und Spielzeug lässt er sich nicht aus dem Maul nehmen, aber darauf kann man sich einstellen.

Natürlich gibt es hier neben Training . (Beißkorbtraining z.B.) auch Handlungsmöglichkeiten.

Hinzu kommt sein Handicap- Samson ist taub. In seinem kurzen Zuhause wurde er bereits auf Handzeichen trainiert, jetzt hat er im Tierheim ein Vibrationshalsband bekommen. Dieses sendet ausschließlich Vibrationsimpulse an den Hund- KEINE STROMIMPULSE!  Dieses Halsband dient zum trainieren der Aufmerksamkeit, um Blickkontakt aufzunehmen usw.

Samson hat aktuell sein Idealgewicht (33 Kg), da sehr verfressen ist, muss man darauf immer achten.

Mit Artgenossen ist die Verträglichkeit wohl eher als „nach Sympathie“ zu beschreiben, im Tierheim allerdings steht er mit souveränen Hündinnen im Zwinger. Samson ist gut leinen führig, stubenrein und kann einige Zeit problemlos alleine bleiben. Das Mitfahren im Auto müsste weiter geübt werden.

Für Samson suchen wir aufgrund seiner Größe ein ebenerdiges Zuhause oder eines mit Aufzug.  Seine neue Familie muss definitiv hundeerfahren sein und gewillt, konsequent mit Samson weiter zu arbeiten. Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein. Am allerbesten sehen wir Samson in einer ländlichen Gegend.

Im Tierheim seit:         23.03.2021

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und besitzen einen EU-Heimtierpass