Felicitas und Friedi

Name: Felicitas und Friedi
Alter: geb.: 01.07.2020/9 Monate alt 
Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich 
Farbe: schwarz-weiß/schwarz

UPDATE:

Im großen und ganzen ist alles geblieben. Felicitas lässt sich streicheln, Friedi mag es nicht so sehr, aber streicht um die Beine, keine von Beiden ist panisch, sie brauchen Zeit zum Eingewöhnen und sind sehr gern draußen. Sie lieben ganz besonders Hunde, dass würde das Einleben an einem neuen Ort sehr erleichtern. Alle Tiere wären kein Problem, auch vorhandene Katzen nicht.
  

Felicitas, Fenja und Friedi kamen zu uns als Funkatzen. Sie hatten einen schlechten Start ins Leben und Menschen waren ihnen nicht wirklich geheuer.

Eine Chance für die drei war eine Pflegestelle, in die sie umziehen durften. Nach knapp 8 Wochen sieht die Welt für sie viel bunter aus.

Inzwischen lassen sich die drei anfassen, haben keine panische Angst mehr und sind bereit für ein zu Hause für immer. Gern möchten die drei zusammen bleiben, aber wissen natürlich, dass es zu dritt kaum eine Chance für gibt auf Vermittlung. Versuchen wollen wir es dennoch.

Die drei sind viel draußen und erkunden die Umgebung, lieben Hunde, akzeptieren andere Katzen, mögen Waschbären, kennen Schafe, Ziegen und Geflügel.

Für diese Katzen suchen wir ein ländliches zu Hause. Menschen mit Geduld und Verständnis für die Zeit der Eingewöhnung. Kinder sollten schon größer sein. 

Kamen als Fundkatzen zu uns ins Tierheim am 05.12.2020. Befinden sich seit 28.02.2021 in Pfegestelle.

Bei Interesse bitte dennoch im Tierheim melden.